Hautverjüngung mit CWT

hautverjuengung-cwt

Die CWT-Technologie („Cell Wave Therapy“, auch AWT-, Stoß- oder Druckwellentherapie genannt) wird bereits seit für über 30 Jahren in der Medizintechnik angewandt. Hier kommt sie auf vielfältige Weise zum Einsatz. Zum Beispiel zur Entfernung von Gallen- und Nierensteinen, bei nicht zusammenwachsenden Knochen oder nicht heilenden Wunden, in den Disziplinen Sportmedizin, Orthopädie oder Urologie.

 

Wirkungsweise

Für die Gesichtskosmetik werden zur schonenden Behandlung spezielle Applikatoren verwendet. Durch die Impulse des Geräts wird der Stoffwechsel angekurbelt. Es findet eine Zellerneuerung statt, denn die zwischenzelluläre Aktivität wird massiv gesteigert und auch Collagen und Elastin (strukturgebende Stoffe der Haut) werden zur Neubildung angeregt.
Das Hautbild wirkt wieder gleichmäßig und Falten regenerieren sich. Eine frischere und gesündere Haut kommt zum Vorschein.

 

Behandlung

Für eine gut sichtbare Besserung eignet sich eine Kur in Form von 3 bis 5 Behandlungen, am besten im Abstand von 1 bis 2 Wochen.

Für die Aufrechterhaltung des schönen Hautbildes eignen sich fortsetzende Behandlungen im Abstand von 4 bis 6 Wochen. Denn das Gesicht, als exponiertester Teil des Körpers, wird weiterhin ständig Umwelteinflüssen ausgesetzt, wie zum Beispiel Sonnenbestrahlung oder Feinstaubbelastungen.

Bei Problemhaut wenden wir folgende Methoden in Kombination an:

  • IPL (Blitzlampe)
  • RF (Radiofrequenz)
  • LDM (Ultraschall) oder
  • DA (Diamantabrasion)

Kontakt

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 9 – 20 Uhr
Sa: 9 – 14 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

 

Medicare Wien
Schottenring 30, 1010 Wien.
0699 19045437
info@medicare-wien.at

 

Beratungstermin vereinbaren

Preise und Aktionen

Hier informieren wir Sie über unsere aktuellen Preise.

 

Sehr gern erstellen wir Ihnen dazu ein individuelles Angebot.

 

Preise und Aktionen

Kostenlose Beratung

Jeder Mensch ist einzigartig, deswegen bieten wir ein ausführliches Beratungsgespräch kostenfrei, um genau jene Technologie und die zupassenden Zonen zur gewünschten Behandlung zu besprechen.